Skip to main content

Gibson 2016 T Les Paul Studio 60’s Tribute

(4.5 / 5 bei 22 Stimmen)

1.100,00 $ 1.499,00 $

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 5:30

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur Gibson Les Paul Studio 60’s Tribute

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur Gibson Les Paul Studio 60’s Tribute

Die Gibson Studio ist eine der besten E-Gitarren in Sachen Preis-Leistungsverhältnis. Für unter 1000 € bekommst Du eine echte Gibson USA Les Paul, die vom Stoptail über die Tune-O-Matic Brücke bis zum Mahagonie Korpus mit Ahorndecke und einem Hals aus Mahagonie und Palisander alles liefert was Du von einer typischen Les Paul erwartest. Es sind zwei P-90 Pickups verbaut, die neben typisch druckvollen, aber auch bissigen Single Coil Sound liefern können. Außerdem ist das Modell in fünf unterschiedlichen Designs erhältlich.

Die Gibson ist mit zwei Tonabnehmern bestückt. Bei beiden handelt es sich um P-90 Pickups, die in der Lage sind, von bissigen, kantigen bis zu fetten Single Coil Sounds abzuliefern. Mit dem 3-Wege Toggle kann zwischen den beiden Tonabnehmern gewechselt werden.

Der Korpus besteht aus solidem Mahagoni, das für den typischen, warmen und druckvollen Sound sorgt. Auf dem Body ist eine Ahorndecke aufgeleimt, die reichlich Sustain und den klassischen Les Paul Sound mit sich bringt. Der Gitarrenkörper ist teilweise ausgefräst, wodurch das Gewicht reduziert wurde.

Der Hals der Gibson Studio ist ebenfalls aus Mahagoni gefertigt und hat zudem ein Griffbrett, das aus Palisander besteht. Insgesamt hat der Hals 22 Bünde und eine Mensur von 628 Millimetern. Der Hals hat ein Slim 60s Profil, das verhältnismäßig dick ist. Optisch wird das Halsmodell durch Trapez-Einlagen abgerundet.

Als Brücke für die Gibson Studio 60’s Tribute wird eine voll einstellbare Tune-O-Matic Brücke und ein StopBar Saitenhalter verbaut.

Bei der Optik der Gitarre hast Du die Qual der Wahl. Sie ist nämlich in den Farben Honeyburst, Vintage Sunburst und Ebony zu haben.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Aktuell genießt die Epiphone eine positive Bewertung von 91% aller Käufer auf Amazon.com, die der 60’s Tribute entweder vier oder fünf Sterne gegeben haben. 81% entschieden sich sogar für die volle Punktzahl und 10% demnach für die nächstbeste Bewertungsstufe.

Besonders wird die Gitarre von bisherigen Kunden für ihre gute, angenehme Bespielbarkeit gelobt. Für verhältnismäßig wenig Geld für eine Gibson bekommt man eine Les Paul, die sich großartig spielen lässt, aussieht und klingt. Soundmäßig überzeugt sie trotz Single Coils mit Fülle und grade dank der Single Coils mit einem sehr klaren Sound. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass diese Studio verhältnismäßig leicht ist und sich dies ebenfalls zu einer sehr angenehmen Bespielbarkeit führe. Außerdem sei die Verarbeitung der Gitarre ohne Makel und die Einstellung von Haus aus auch sehr zufriedenstellend.

Gegenüber dem ganzen Lob für das Modell stehen nur wenige Kritiker. Von allen Bewertungen sind lediglich 3% mittelmäßig in Form von drei Sternen. Eine schlechte Bewertungen von einem oder zwei Sternen wurden ebenfalls von jeweils nur 3% vergeben. 

Negativ wird des öfteren festgestellt, dass die Gitarre sich recht schnell verstimmt, was während des Spielens sehr nerven kann. Zur Behebung des Makels können zusätzliche Kosten für die Bearbeitung der Gitarre entstehen.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Epiphone Standard Plus-Top Pro

Ist ein Gitarrenkoffer im Lieferumfang enthalten? 

Im Lieferumfang ist ein gut gepolstertes Gigbag enthalten.

Wird die Gitarre in den USA produziert. 

Ja. Genau wie allen Gibson Gitarren wird auch diese in den USA gefertigt.


1.100,00 $ 1.499,00 $

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 5:30