Skip to main content

Fender Mustang III V.2

(4.5 / 5 bei 109 Stimmen)

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum Fender Mustang III V.2

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum Fender Mustang III V.2

Der Fender Mustang III V.2 ist ein sehr beliebter Modelingverstärker. Er bietet nahezu unendlich viele Einstellungsmöglichkeiten um den Sound zu variieren. Der Combo hat eine Leistung von 100 Watt. Ausgestattet ist er mit 18 verschiedenen Verstärkermodellen und diversen Effekten. 

Beim Fender Mustang handelt es sich um einen 100 Watt Modeling Comboverstärker. Er ist mit einem 1×12″ Celestion G12T-100 Speaker mit 8 Ohm Impedanz ausgestattet. Mit seinen 16,3 Kg hat er ein recht schweres Gewicht.

Der Amp bietet 18 verschiedene Modeling-Verstärkermodelle. Von Clean über Crunch bis zu Lead und High Gain Metal Sounds ist alles vertreten, was man braucht. Dazu hat hat er die drei standardmäßigen Regler für Treble, Bass und Middle neben Gain, Master Volume und Reverb zur Regulierung des Sounds. Zusätzlich bietet er auch schon eingebaute Effekte. Über ein Bedienfeld können neben den 100 verfügbaren Presets auch 7 Stompeffekte, 11 Modulationseffekte, 9 Delayeffekte und 10 Reverbeffekte eingestellt werden.

Ein besonderes Feature dieses Amps sind Downloadlizenzen für die Ableton Live Lite 8 Fender Edition studio-quality Recordingsoftware, die über den Mustang USB Recordingoutput nutzbar ist. Über den USB-Port kann auch ein eigenes Interface zum Recorden angeschlossen werden. Der Verstärker hat außerdem ein eingebautes Stimmgerät, einen Anschluss für Kopfhörer und für ein AUX-Kabel. Im Lieferumfang ist zusätzlich ein Footswitch mit zwei Kanälen enthalten.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Aktuell genießt der Fender Verstärker eine positive Bewertung von 91% aller Käufer auf Amazon.com, die dem Mustang III V.2 entweder vier oder fünf Sterne gegeben haben. 78% entschieden sich sogar für die volle Punktzahl und 13% demnach für die nächstbeste Bewertungsstufe.

Viele Kunden sind begeistert von den vielen Möglichkeiten, die dieser Amp biete. Die Modeling Sounds vieler bekannter Verstärker sind sehr gut und mehr als ausreichend und bieten Möglichkeiten in jeglichem Musikstil. Außerdem könne trotz 100 Watt auch auf geringer Zimmerlautstärke mit gutem Sound gespielt werden. Hinzu sind die vielen Vorteile, die der Verstärker bietet sehr beliebt. Verschiedene Anschlüsse, eingebaute Effekte und die Software sorgt für viele sehr zufriedene Kunden.

Gegenüber dem ganzen Lob für das Modell stehen nur wenige Kritiker. Von allen Bewertungen sind lediglich 4% mittelmäßig in Form von drei Sternen. Eine schlechte Bewertungen von zwei Sternen gaben nur 2% und ein Stern wurde von 3% der Käufer vergeben. 

Einige Kunden waren unzufrieden mit der Software, die kostenlos für den Verstärker heruntergeladen werden kann, da sie unübersichtlich und umständlich zu bedienen sei. Außerdem sind es nach Meinung mancher Kunden einfach zu viele Möglichkeiten einen Sound einzustellen. So dauert es lange, bis man sich auf bestimmte Sounds festlege.

amp-fender-mustang

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um den Fender Mustang III V.2

Können zwei Gitarren gleichzeitig über den Verstärker gespielt werden?

Nein. Es kann nur eine Gitarre angeschlossen werden.

Ist ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten? 

Ja.

Kann der USB-Anschluss zum Recorden genutzt werden?

Ja. Es können Aufnahmegeräte über den USB-Anschluss mit diesem Verstärker genutzt werden.

Können problemlos Effektgeräte mit dem Verstärker genutzt werden?
Ja. Es sollten beim Benutzen von Effektgeräten und Pedalen keine Probleme entstehen.