Skip to main content

Epiphone DOT

(4 / 5 bei 63 Stimmen)

319,00 $ 665,00 $

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 5:30

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur Epiphone Dot

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur Epiphone Dot

Die Epiphone Dot ist eine der beliebtesten Semihollow E-Gitarren, die schon für wenig Geld einen guten Sound liefern. Für unter 500 € bekommst Du eine Halbakustische Gitarre, die vom Stoptail über die Tune-O-Matic Brücke bis zum halb hohlen Ahornkorpus und einem Hals aus Mahagoni und einem Griffbrett aus Palisander alles liefert was Du von einer typischen ES Gitarre erwartest. Es sind zwei Alnico Classic Humbucker verbaut, die einen typisch warmen, aber auch vollen satten Sound liefern können. Außerdem ist das Modell in vier unterschiedlichen Designs erhältlich.

Die Epiphone ist mit zwei Tonabnehmern bestückt. Am Steg sowie am Hals werden Anico Classic Humbucker verbaut, die in der Lage sind, von reichen, warmen Sounds bis zu Sounds mit spritzigen Höhen und satten Tiefen abzuliefern.

Der Korpus besteht aus solidem Ahorn und ist halb hohl. Unter den Saiten hat sie einen durchgehenden Susatinblock, der neben den spritzigen, perkussiven Sounds auch warme und druckvolle Sounds ermöglicht.

Der Hals der Dot besteht aus Mahagoni und hat ein Griffbrett aus Palisander. Das Halsprofil ist ein Slim Taper „D“ und eher breit. Insgesamt hat der Hals 22 Bünde und eine Mensur von 628 Millimetern.

Als Brücke für die Epiphone Standard wird eine voll einstellbare Tune-O-Matic Brücke und ein StopBar Saitenhalter verbaut.

Bei der Optik der Gitarre hast Du die Qual der Wahl. Sie ist nämlich in Natural, Ebony, Vintage Sunburst und Cherry Red zu haben.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Aktuell genießt die Epiphone eine positive Bewertung von 91% aller Käufer auf Amazon.com, die der Dot entweder vier oder fünf Sterne gegeben haben. 70% entschieden sich sogar für die volle Punktzahl und 21% demnach für die nächstbeste Bewertungsstufe.

Besonders wird die Gitarre von bisherigen Kunden für ihre Qualität zu einem günstigen Preis gelobt. Für verhältnismäßig wenig Geld bekommt man eine Semihollow, die den originalen Gibson Modellen nahe käme und einen ähnlich guten Sound liefere. Besonders warme Sounds und das Sustain werden gelobt und selbst mit Verzerrung macht diese ES eine gute Figur.

Gegenüber dem ganzen Lob für das Modell stehen nur wenige Kritiker. Von allen Bewertungen sind lediglich 5% mittelmäßig in Form von drei Sternen. Schlechtere Bewertungen von zwei Sternen wurden nur von 3% vergeben und einen Stern vergaben nur 1%. 

Negative Kritiken bekommt das Modell oft für die Verarbeitung und teilweise für die Einstellung der Gitarre. Da müsse des öfteren zu Hause noch nachgebessert werden. Außerdem sei die Gitarre nicht immer sehr stimmstabil.

epiphone-gitarre-liegend-nahaufnahme

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Epiphone Standard

Ist ein Gitarrenkoffer im Lieferumfang enthalten? 

Nein. Ein Gitarrenkoffer müsste separat gekauft werden.

Kann die Epiphone mit den Gibson Modellen mithalten? 

Für viele kommt der Sound einer Gibson  schon recht nahe. Das Spielgefühl und die Optik zeugen von einer Qualität, die mit einer Gibson aus den USA nicht ebenbürtig ist, sich aber durchaus sehen lassen kann.

Wo wird die Gitarre produziert? Macht der Produktionsstandord einen großen Unterschied in der Qualität im Vergleich zur Produktion von Gibson in den USA?

Dieses Modell wird wie fast alle Epiphones in China produziert. Qualitätsunterschiede im Vergleich zu Gibson entstehen durch minderwertigere Materialien die genutzt werden und es herrschen geringere Löhne, womit auch der niedrigere Preis einhergeht.

Ist die Gitarre auch für jungere Spieler mit kleineren Händen geeignet? 

Ja. Durch trotz des breiten Halses sollte es nach einer kurzen Eingewöhnungszeit keine Probleme geben.

Hat die Gitarre ein eher mattes oder glänzendes Finish?

Die Epiphone Dot hat ein glänzendes Finish.


319,00 $ 665,00 $

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 5:30